Schlagwort: eis

Vegan in Brooklyn | Smorgasburg

smorgasburg prospect park

Natürlich darf bei einem Besuch im Big Apple Brooklyn nicht fehlen – und auch aus veganer Sicht hat das Viertel einiges zu bieten. Ein weiterer Pluspunkt von Brooklyn: Von dort ist es gar nicht mehr weit zum Strand von Coney Island, wo wir uns zwischen russischen Rentnern die Sonne auf’s Haupt haben scheinen lassen. Wir hatten dieses Mal ein Zimmer in Brooklyn gemietet und deswegen verbrachten wir sowieso recht viel Zeit dort. Unser Apartment lag direkt am Prospect Park. Eigentlich hatte ich ja vor, dort laufen zu gehen, aber mein Wadenbeinköpfchen hatte mir ja einen Strich durch die Rechnung gemacht… Nichtsdestotrotz hat der Park ein Wochenendliches Highlight zu bieten: Smorgasburg.

smorgasburg prospect park

Smorgasburg

Ganz viel Rauch, es duftet nach gebratenem, überall schlemmen Menschen auf Decken und an Picknick-Tischen: Das ist Smorgasburg, ein „Flea Food Market“ (Essens-Flohmarkt), der jedes Wochenende stattfindet. Im Sommer 2015 fand man diesen Fressmarkt Samstags in Williamsburg und Sonntags im Prospect Park. Ich hatte vorher recherchiert, dass die beste vegane Eisdiele New Yorks – Alchemy Creamery – dort einen Stand hat. Also stand der Fressmarkt natürlich auf unserer to-visit-Liste.

Als wir vor Ort ankamen war ich von der Menschenmasse überrascht. Es war Sonntag Nachmittag und die Rasenfläche im Schatten in der Mitte der Fressstände war total besetzt. Von jedem zweiten Essensstand zog Rauch auf – hier wurde Gemüse gebraten, an mehreren Ständen gab es natürlich die besten Burger der Stadt und überall gab es natürlich auch was zu Trinken. Alles Local und Organic. Inmitten der Stände fanden wir dann auch den Eisstand von Alchemy Creamery und mussten das natürlich auch verkosten.

 

smorgasburg prospect park

alchemy creamery

smorgasburg prospect park